Projekt Beschreibung

Das in Leichtbauweise gefertigte Interieur des Alphavans ermöglicht ein zulässiges Gesamtgewicht von unter 3,5t: neben reduziertem Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitig dynamischeren Fahrverhalten sorgt dieses Gewicht dafür, dass man den Alphavan mit normalem EU Führerschein fahren kann. Eine neue Designsprache im Innenraum mit abgerundeten Ecken, flächenbündig integrierter Wohnmobiltechnik und natürlicher Haptik sorgt zusammen mit einem reduzierten Exterieur-Design für ein innovatives Gesamtbild. Durch den extensiven Einsatz von Digitalisierungsmöglichkeiten wie Internet Connectivity, IoT Services und Smart Home Controls über Touch Screens und Smartphone wird der Alphavan zu einem Smart Home auf Rädern. Das flexible und neuartige Raumkonzept des FlexPort (Heckgarage) erlaubt sicheres Verstauen von großen Freizeit-Gegenständen und gleichzeitig die Einrichtung eines zusätzlichen Schlafplatzes. Eine 210Ah Batterie, ein Solarpanel und ein Induktionskochfeld machen den Alphavan Gas-frei.