Project Description

chic e-line New Generation Carthago Reisemobilbau GmbH

Mit dem Modellwechsel zur Saison 2020 tritt der Carthago chic e-line New Generation mit einer vollkommen neuen Möbelarchitektur „emotionale“ und einer neuen Designkomposition an den Markt. Auffallend ist die Gestaltung aus einem Guss mit fließenden Formen. Das beginnt beim harmonisch integrierten Original-Cockpit und der Wohnsitzgruppe. Führt weiter über die Küche mit der einzigartigen Vertikalwelle als prägendes Designelement einschließlich Vorratsauszug und exklusivem Barschrank. Und mündet schließlich nach dem Bad in den Schlafraum. Zwei wählbare Stilwelten sprechen unterschiedliche Käufergeschmäcker an. Teil der vollkommen neuen Möbelarchitektur und Designwelt ist maximale Funktion. Beispiele sind körpergerecht ausgeformte Polster der Wohnsitzgruppe, der eingezogene Sockel im Fußbereich der Küche, ergonomisch geformte Klappengriffe oder zahlreiche offene Ablagen. Große Bedeutung haben die Innendesigner ebenfalls der Beleuchtung beigemessen. Ob Hubbett-Unterschale mit umlaufendem LED-Lichtband, Deckenbaldachine mit integrierter Beleuchtung oder der helle Deckenhimmel im Schlafraum mit integrierten Leuchten – der neue Carthago chic e-line vermittelt eine Wohlfühl-Lichtstimmung.