Projekt Beschreibung

Dekalin-Expressverfahren – Dekasyl 240 & 60 von Deka Kleben & Dichten GmbH – Dekalin

Viele Camper kennen das Problem: Handelsübliche Kleb- & Dichtstoffe der Caravaning-Branche müssen über Nacht oder sogar bis zu 24 Stunden aushärten, bevor das Fahrzeug die Werkstatt verlassen darf. Das Dekalin-Expressverfahren revolutioniert als neuer Allrounder das Klebeverfahren für Endkunden & Werkstätten: Die auf nahezu allen Materialien anwendbaren & überlackierbaren 2K-Polymer-Kleber Dekasyl 240 & 260, härten durch einen integrierten Beschleuniger um 80% schneller aus & erreichen in nur 4 Stunden eine Aushärtung von 70-80%, sodass behandelte Fahrzeuge problemlos bewegt werden können. Während Dekasyl 240 dank Lösungsmittelfreiheit Endkunden kleinere und vor allem schnelle Ausbesserungen am Fahrzeug ermöglicht, verhilft Dekasyl 260 Werkstätten durch eine kürze Wartezeit zu mehr Kapazität in der Kundenbetreuung. Die hohe Elastizität der Klebstoffe sowie die Unempfindlichkeit gegenüber Luftfeuchtigkeit, Temperatur und UV-Strahlen, sorgen für weniger Fehler in der Verarbeitung.