Projekt Beschreibung

iSmove von Niesmann+Bischoff GmbH

Wer bisher in der Kompaktklasse mit einem Gesamtgewicht von unter 3,5 Tonnen reisen wollte, musste Zugeständnisse bei Platz und Zuladung machen und sich mit Kompromissen zufriedengeben. Mit sieben geschützten Neuentwicklungen, insbesondere in der Architektur und Ausstattung des Innenraums, ist es Niesmann+Bischoff gelungen, ein vollintegriertes Wohnmobil mit deutlich mehr Platz und höherer Zuladung zu bauen, als man es bisher in dieser Klasse erwarten konnte. Dazu gehören unter anderem ein elektr. versenkbares Küchenregal, die drehbare Gurtsitzbank, das Hubbett im Slimdesign und die Schiebewand im Variobad. Freie Sichtachsen durch das gesamte Fahrzeug und eine natürliche Akustik durch filzverkleidete Innenwände lassen im iSmove ein vollkommen neues Raumgefühl entstehen. Ein innovatives Beleuchtungskonzept mit modernen Glaspanels zur Bedienung der Spots in einer anthrazitfarbenen Decke sorgt für eine besondere Wohlfühlatmosphäre in den Abendstunden.