Projekt Beschreibung

KABE VAN 690 mit Pelletsisolierung und Fussbodenheizung von KABE AB

DER KABE VAN führt die KABE typische Warmwasser Fussbodenheizung nun auch in der neuen VAN Generation fort. Extra viele Konvektoren sorgen dafür, dass der Van ein Ganzjahresfahrzeug ist, das mit seiner bekannten Isolationsmethode im Inneren warm bei tiefsten Temperaturen und kühl bei enormer Aussenwärme bleibt.KABE spritzt in einem aufwändigen Verfahren die Isolierung in nahezu sämtliche Hohlräume im Bereich der Decke, der Wände und Querstreben. Bei dieser neuartigen Technik werden mit Klebstoff beschichtete kleine Pelets eingespritzt die zu einer dauerhaften festen Isolierung mit einer Dicke von 35 bis 50 mm ausgehärtet werden. Diese Technologie stellt sicher, dass das Risiko von Kältezonen minimiert wird.
Die Fußbodenheizung AGS II Pro mit vier Kreisläufen sorgt dabei für eine noch gleichmäßigere Wärme; die Heizschlangen sind aus Aluminiumrohren und reichen bis zur Haustür, Arbeitsfläche und den Toilettenraum zusätzliche Heizpaneele verteilen die Wärme gleichmäßig auf dem Boden.