Projekt Beschreibung

Malibu Van first class – two rooms: Ein völlig neues Raumkonzept
Mit den Vans charming GT skyview und coupé hat Malibu in den vergangenen beiden Jahren eine Symbiose aus Vans und teilintegrierten Reisemobilen geschaffen. Der neue Malibu Van first class – two rooms steigert dies nochmals. Ein völlig neues Raumkonzept mit einer neuen Küchenzeile sowie einem Universal-Hochschrank erweitert den Wohnraum und schafft eine freie Blickachse von den Vordersitzen bis zu den großen Einzelbetten im Heck. Nicht nur das Raumgefühl, auch die messbare Bewegungsfreiheit erreicht eine neue Dimension. Ein weiterer Pluspunkt: Aus der geöffneten Tür zum Bad und einem zusätzlichen Klappelement entsteht im mittleren Bereich des Vans mit zwei einfachen Handgriffen ein vollwertiges Umkleidezimmer. Dieser zusätzliche Raum vergrößert nachts außerdem den Schlafraum im Heck. Mit Einführung des Malibu Van first class – two rooms folgt der Schritt zum Flexibad 2.0 mit noch mehr Bewegungsfreiheit und abermals verbesserter Ergonomie – ein weiteres Beispiel für das vorbildliche Raumkonzept.