Projekt Beschreibung

Es an der Zeit, den konsequenten wie logischen Schritt in Richtung eines elektrischen Freizeitmobils zu gehen. Die Knaus Tabbert AG präsentiert auf dem Caravan Salon 2021 daher eine viel beachtete
Fahrzeugstudie und untermauert so den eigenen Anspruch als Innovationsführer der Branche: den „KNAUS E.POWER DRIVE‟ – das erste vollelektrische Reisemobil aus Jandelsbrunn. In Kooperation mit der HWA
AG – einem im Motorsport und Engineering führenden und erfahrenen Entwicklungspartner mit internationalem Renommee – entstand dieses Reisemobil von KNAUS mit Elektro‐Antrieb. Die aufwändige Technik
der KNAUS-Studie zeigt sich schon im Cockpit. Da nicht nur der Antriebs-Diesel, sondern auch das Sechsgangschaltgetriebe verzichtbar sind, ist ein Ganghebel unnötig. An dieser Stelle ist eine
„Drucktastenautomatik‟ mit einem von Automatikgetrieben bekannten Schema: P (Parken), R (Rückwärts), N (Leerlauf), D (Fahren) installiert. Zwei weitere Tasten im Paneel schalten die Fahrzeug‐Heizung
(erwärmt bei niedrigen Außentemperaturen auch die Antriebsbatterie) ein oder die Rekuperation bei widrigen Fahrbahnbedingungen wie Eis oder Schneeglätte aus Sicherheitsgründen ab. Gleichzeitig melden
die sechs Tasten den Ladezustand der Antriebsbatterie, die über eine Kapazität von 35 kWh verfügt. Zusätzlich im Cockpit: Das innovative HMI-Konzept, bestehend aus zwei großen Anzeigen. Ziel hierbei war es,
die bestmögliche Lösung für ein optimales Human-Machine-Interface zu erbarbeiten. Der 12-Zoll große Touchscreen ermöglicht die Steuerung des Infotainment, kann aber auch Zusatzinformationen zum
Fahrbetrieb anzeigen. Ein zweites Display meldet den Betriebszustand des Reisemobils, die Geschwindigkeit oder die aktuell abgerufene Leistung. Anstelle des bekannten Dieselmotors mit Getriebe findet eine
intelligente Kombination aus Elektromotor und Reduktionsgetriebe ihren Einsatz. Der E-Motor leistet bis zu 180 kW und ermöglicht eine Reisegeschwindigkeit des vollwertig-ausgestatteten viersitzigen
Reisemobils von über 110 km/h. Die nach WLTP ermittelte Reichweite des „KNAUS E.POWER DRIVE‟ in rein elektrischen Betrieb beträgt 90 Kilometer.