Als Unternehmen:
Die Einreichung in einer Kategorie kostet brutto inkl. 19% MwSt. 581,20 Euro (netto: 480 Euro).
Die Einreichung derselben Innovation in einer zweiten und jeder weiteren Kategorie kostet brutto inkl. 19% MwSt. 333,20 Euro (netto: 280 Euro).

Als Kleinunternehmen:
Firmen mit bis zu fünf Mitarbeitern zahlen pro Kategorie brutto inkl. 19% MwSt. 214,20 Euro (netto: 180 Euro).

Die Einreichung in die Gesamtkonzept-Kategorien und „Bloggers Favourite“ sind kostenlos möglich. Allerdings nur, wenn dieselbe Innovation bereits in einer anderen Kategorie eingereicht wurde.
Sie möchten Ihre Chancen erhöhen und Ihre Produkt in mehreren Kategorien einreichen? Dann füllen Sie bitte jeweils ein Online-Formular pro Innovation/Produkt aus.

Die Einreichphase endete am 12. Oktober 2021.

Zur Online-Einreichung

Drei gute Gründe, warum Sie Ihre Innovation einreichen sollten:

Bewertung durch europäische Jury

Ihre Innovation wird von europäischen Experten bewertet.

Festliche Preisverleihung

Nehmen Sie gemeinsam mit Ihrem Team an der festlichen Preisverleihung teil und bauen Sie Ihr Netzwerk aus.

Hohe mediale Aufmerksamkeit

Profitieren Sie von der Bewerbung des Awards in internationalen Print- und Online-Auftritten.