Der European Innovation Award wird getragen von den Fachredaktionen in den führenden Caravaning-Ländern Europas. Er zeigt die Innovationskraft einer Branche, die sich der Freizeitqualität von Millionen Menschen mit Leidenschaft verschrieben hat.

Da sich die Weiterentwicklung des European Innovation Awards im letzten Jahr so großer Beliebtheit erfreut hat, bieten wir Ihnen mit unserem Innovationspreis auch in diesem Jahr eine Bühne für Ihre Neuheiten. Sie als Hersteller von Reisemobilen, Vans, Caravans oder Zubehör bzw. als Zulieferer können auch in diesem Jahr Ihre Innovationen gezielt in inhaltliche Wettbewerbskategorien einreichen, die einen fairen Vergleich ermöglichen. Unsere europaweite Fachjury wird in bewährter Manier über die Einreichungen abstimmen.

Die Ausschreibung zum European Innovation Award startet ab sofort. Die Verleihung findet, wie im Vorjahr, auf der CMT in Stuttgart statt – so haben Sie genug Zeit für die Einreichung und der Jury bleibt ein angemessener Zeitraum für die Würdigung Ihrer Innovationen.

Die Innovations-Kategorien 2017

Für existierende Produkte oder Komponenten zum Modelljahrgang 2017

Design innen

Innovative Gestaltung im Innenraum, vom Einzelteil bis zum Gesamtkonzept fürs Interieur, wird in dieser Kategorie ausgezeichnet.

Design außen

Diese Kategorie ist offen für innovative, ansprechende Design-Elemente außen – oder auch die gesamte äußerliche Gestaltungslinie.

Technik

Ob serienmäßig oder zum Nachrüsten: Technische Lösungen, die das Leben an Bord bereichern, sind in dieser Kategorie richtig.

Grundriss

Diese Kategorie würdigt neue Ideen zur Aufteilung des vorhandenen Raums im Reisemobil, Caravan oder Van.

Sicherheit

In dieser Kategorie geht es um Innovationen jeder Art, die das Fahrzeug sicherer machen und seine Nutzer besser schützen.

Fahrzeugzubehör

Diese Kategorie eignet sich hervorragend für innovatives Zubehör rund um das Fahrzeug.

Campingzubehör

Diese Kategorie widmet sich neuen Zubehör-Lösungen für ein perfektes Campingerlebnis.

Nachhaltigkeit/Umwelt

Zeigen Sie in dieser Kategorie, inwiefern ein Fahrzeug, einzelne Komponenten oder die Produktion besonders ressourcenschonend und nachhaltig sind.

Zielgruppen-Fokus

Hier werden Fahrzeugkonzepte oder innovative Komponenten bewertet, die speziell für ausgewählte Zielgruppen entworfen wurden.

Marketing-/PR-Kampagne

Reichen Sie hier Ihre innovative Marketing- oder PR-Kampagne ein, die sich an Konsumenten (B2C) richtet.

Nur für Einreicher in den vorgenannten Innovations-Kategorien, kostenlos:

Gesamtkonzept Reisemobil

Gesamtkonzept Caravan

Gesamtkonzept Van

Bei Fragen zum Wettbewerb und zu Ihrer Einreichung steht Ihnen Simone Zeiser unter der Nummer 0711-55349-202 oder unter zeiser(at)doldemedien.de gern zur Verfügung.

Teilnahme

So nehmen Sie teil

  • Kategorie bzw. Kategorien auswählen
  • Einreichungsdokument herunterladen und ausfüllen
  • Bildmaterial auswählen und
  • Absenden an Raymond Eckl: eckl(at)doldemedien.de
  • Nach Einsendung des Einreichungsformulars erhalten Sie eine Auftragsbestätigung und Rechnung der durchführenden DoldeMedien Verlag GmbH, Naststraße 19B, 70327 Stuttgart

Teilnahmegebühren

Einreichung in einer Kategorie: 480,- Euro.

Einreichung derselben Innovation in einer zweiten und jeder weiteren Kategorie: 280,- Euro.

Einreichung durch Firmen bis 5 Mitarbeiter: 180,- Euro je Kategorie.

Preise zzgl. MwSt.

Einreichungsschluss ist der 29.09.2016.

Internationale Fachjury

Slowenien

Avto Dom

Finnland

Finnland

Italien

Caravan Camper

Spanien

Auto Caravans

Niederlande

ASCI

Schweden

Schweden

Belgien

Belgien

Polen

Polen

Schweiz

Schweiz

Dänemark

Dänemark

Österreich

Österreich

Frankreich

Frankreich

Frankreich

Frankreich

Deutschland

Deutschland

Deutschland

Deutschland

Tschechien

Tschechien

Award 2016