Projekt Beschreibung

Gut vorbereitet startet man die Urlaubstour und plötzlich passiert das Unerwartete – der Kühlschrank kühlt nicht mehr, die SAT-Antenne fährt nicht hoch o. die Heizung startet nicht! Und das natürlich am Wochenende, wo kein Support erreichbar ist. Urlaub abbrechen? Nein! In help2camp findest Du Unterstützung und Hilfe. Im Selbsthilfe-Tool sind in 29 Kategorien über 1000 Fehleranalysen die Dir Antworten liefern und Dir helfen, dass dieser Urlaub doch zum schönsten des Jahres werden kann.

Außerdem findest Du wertvolle Videos, mit welchen Du Dich auf die o.g. Situationen bereits vorbereiten kannst und Dir obendrein viel Geld sparen. Kühlschrank, Kocher, Heizung – hier erzählen wir Dir die wichtigen Dinge, die Du vorher wissen musst.

Ausserdem
– Packlisten
– Fahrzeug-Vorbereitung
– Kontaktnummern von Assistancen der Fahrgestell-Hersteller
– Automobilclubs
– Händleradressen
– Notruf Handy/Kartensperrung
– intern. Polizeinotruf
– Mehrsprachigkeit !! (Coming soon)

und vieles mehr….

Help2camp gibt es nicht nur für Endkunden!

Die gleiche Datenbank hilft auch Händlern und deren Service-Teams bei der Beantwortung komplexer Support-Anfragen. Die Mitarbeiter können den Kunden Produkt- und Modellübergreifende telefonische Lösungen und Hilfestellung geben. Dies sorgte nach 1 Jahr Praxis im Caravan Betrieb zu einer wesentlich höheren Kundenzufriedenheit und deutlich reduzierten Bedienfehlern und dadurch ebenso reduzierten Kosten für den Hersteller. Caravan Händler können sich auch ihr eigenes gebrandetes App mit dem Selbsthilfe-Tool sowie Einweisungsvideos und weiteren Funktionen erstellen lassen.